Displayscheibe oder Displaymodul ?

Displayscheibe oder Displaymodul bei Samsung S4, S3 HTC und Co.?

In letzter Zeit erreichen uns vermehrt Anfragen von Kunden, ob es denn nicht möglich sei, bei verschiedenen Handymodellen der Samsung Galaxy S Reihe lediglich die Displayscheibe tauschen zu können, anstatt das ganze Displaymodul. Dies betrifft auch Modelle anderer Hersteller wie etwa HTC und Apple.

Aufgrund der Bauweise der Displays heutiger Smartphones und den damit verbundenen Eigenschaften der Bildschirme (unter anderem Leuchtkraft und Farbausbeute) ist der Wechsel der einzelnen Displayscheibe bei vielen Modellen nicht mehr möglich, auch wenn man im Internet auf diverse Angebote trifft. In unserer Filiale haben wir bereits diverse Reparaturversuche unserer Kunden zu Gesicht bekommen, die entweder an der Abtrennung der Displayscheibe vom Display gescheitert sind oder wo sich unter verbauten Displayscheiben bereits Luftblasen gebildet hatten und somit die Toucherkennung an einigen Stellen außer Kraft gesetzt wurde.

Seit der Gründung unserer Handywerkstatt arbeiten wir eng mit unseren Ersatzteillieferanten zusammen. Diese bekommen die Ersatzteile von namhaften Herstellern. Das heißt, die bei uns verbauten Ersatzteile, seien es Displaymodule oder andere Bauteile des jeweiligen Mobiltelefons oder Tablet PCs, sind Originalersatzteile, welche so auch in den Werken der Handyhersteller zum Einsatz kommen. Am Beipspiel Samsung Galaxy S4 oder auch S3 lässt sich dies beispielhaft erläutern. Hier gibt der Hersteller nur vollständige Displaymodule als Originalersatzteil bzw. Servicepacks aus. Einzelne Displayscheiben sind zwar in diversen Onlineauktionshäusern für meist weniger als 20 Euro zu beziehen, diese kommen aber keinesfalls von Samsung, sondern wurden nachgebaut. Hinzu kommt, dass sobald das Displaymodul geöffnet wurde, jedwede Garantie von Seiten der Herstellers erlischt. Ein originales Displaymodul als Servicepack wird wie am Beispiel Samsung immer mit einem Jahr Gewährleistung ausgeliefert. Das heißt, sollte das Display innerhalb eines Jahres Fehlfunktionen aufweisen ohne dass es von außen physikalisch beschädigt wurde, können wir als Handywerkstatt das betreffende Ersatzteil problemlos reklamieren. Geht wiederum beim Selbstversuch der Montage einer einzelnen Displayscheibe etwas schief, so bleibt der Kunden auf den Kosten eines vollst. Neuen Displaymoduls sitzen.

Zusammenfassend ist also festzustellen, dass ein vollständiges Displaymodul sicher kostspieliger ist, jedoch treten hier erfahrungsgemäß zu 99% keinerlei Probleme auf (eine Ausnahme machen hier manchmal Geräte welche vorab einen Wasserschaden erlitten haben), wie etwa Touchfehlfunktionen oder ein Ausfallen des LCD etc.  

Handy + RettungReparaturPreiseBlogTagsWo?
Blog

In diesem Bereich werden Informationen und Neuigkeiten rund um das Thema iPhone 4, 4S, HTC, Nokia, Samsung sowie Sony Ericsson Reparatur zur Verfügung gestellt.

<Displayscheibe oder Displaymodul <Blog
Displayscheibe oder DisplaymodulLoginSitemapSucheAGBImpressum
Deine Handy Reparatur in Cottbus Tel.: 01575 - 946 35 16

W3C Valid XHTML 1.1 W3C Valid CSS 2.1 pagemanufaktur.de

- +